Presseinformationen & -mitteilungen

PDF Pressemitteilung

30.05.2007

ALLTEC auf der LASER 2007:
Innovative Lösungen für die Laserbeschriftung an Stand B3.605

Selmsdorf, 31.05.2007 – Die ALLTEC Laser Business Unit, internationaler Markt- und Technologieführer auf dem Gebiet der Entwicklung und Herstellung von Laserbeschriftungssystemen, präsentiert sich und seine Produkte zur Beschriftung mit Lasern auf der wichtigsten Technologie- und Branchenmesse LASER 2007 in München. Am Stand 605 in Halle B3 zeigt das Unternehmen vom 18. bis 21. Juni sowohl die neuen Laserbeschrifter der LC-Familie als auch die zur Innovation gekürte Weltneuheit der Kalibrierung von ALLTEC Beschriftungslasern.

Die Laserbeschrifter der ALLTEC Laser Business Unit, die über ein globales Vertriebsnetz in den Markt gebracht werden, haben in der Industrie ihren festen Platz und zählen zu den bevorzugten Systemen wenn es um die flexible, schnelle und hochwertige Produkt- und Materialkennzeichnung geht. Ganz gleich, in welcher Branche mit Lasern beschriftet werden soll, die Lösungen des Unternehmens überzeugen stets mit ihrer Zuverlässigkeit, Flexibilität, kompromisslosen Qualität und wirtschaftlichen Effizienz. Weltweit sind mehr als 10.000 ALLTEC Geräte im Einsatz. Jährlich kommen Tausende hinzu. In nahezu allen Industriezweigen finden sie im Rahmen der Kennzeichnung vielfältigster Inhalte auf unzähligen Materialien Anwendung.

Die am Stand präsentierten 10- und 30 Watt-Laserbeschrifter der LC-Familie gehören einer vollkommen neuen Generation hochmoderner CO2-Lasermarkiersysteme an. Sie überzeugen vor allem mit Beschriftungsgeschwindigkeiten, die vergleichbare Laserbeschrifter nicht erzielen, sind einfach, schnell und flexibel in Produktionslinien zu integrieren und ermöglichen es, mehr Informationen bei hohen Geschwindigkeiten in erstklassiger Qualität aufzubringen. Eine weitere Produktneuheit aus dem Festkörperlaserbereich wird ebenfalls am Stand präsentiert.

Die neue Softwarelösung zur Kalibrierung von Laserbeschriftern ist weltweit einzigartig und erhöht die Positionsgenauigkeit von Laserbeschriftungen um ein Vielfaches. Damit bietet ALLTEC die ersten kalibrierbaren Laserbeschrifter, mit denen Fehler, die zu Ungenauigkeiten während der Markierung führen können, registriert und korrigiert werden. Kunden erzielen eine nahezu 100%ige Positionsgenauigkeit, Beschriftungsabläufe werden vereinfacht und Kosteneinsparungen sind nicht nur aufgrund geringerer Fehlmarkierungen die Folge. Diese Innovation ist prädestiniert für zahlreiche Anwendungen in den Branchen Elektronik und Halbleiter aber auch in der Verpackungs- und Automobilindustrie. Da mit Laser zu beschriftende Bauteile und Komponenten immer kleiner werden – wie ICs, PCBs oder elektronische Gehäuse u.ä. – oder nicht plan sind – wie Flaschen, Rohre, Ventile etc. – werden die Forderungen nach absoluter Positionsgenauigkeit der Markierung immer lauter, denn schon kleinste Ungenauigkeiten können zu kostspieligen Fehlbeschriftungen führen. ALLTECs Laserbeschrifter-Kalibrierung ist hier die ideale und weltweit einzige Lösung dieser Art. Dieses Produkt wurde von der Messe München zu den Innovationen

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Dana Francksen • Manager Marketing Communications
ALLTEC GmbH • ALLTEC Laser Business Unit
An der Trave 27 - 31 • 23923 Selmsdorf (Deutschland)
Phone: 0049.(0)38823.55-240 | Fax: 0049.(0)38823.55-222
Email: marketing@alltec.org | www.alltec.org

LASER World of Photonics Website

Zurück