Presseinformationen & -mitteilungen

PDF Pressemitteilung

12.04.2006

Neuer Laserbeschrifter ALLTEC LC300 Unübertroffen schnell, einfach zu bedienen, flexibel zu integrieren, wirtschaftlich

Der neue ALLTEC LC300 ist der schnellste Laserbeschrifter seiner Klasse: Die maximalen Beschriftungsgeschwindigkeiten betragen 1.300 Zeichen/s, die maximalen Liniengeschwindigkeiten 15m/s*. Auch bei extremem Durchsatz werden Texte, Codes und Grafiken mit hoher Qualität auf die Produkte gebracht. Bei hohen Liniengeschwindigkeiten kann ALLTEC LC300 mehr Informationen auf die Produkte schreiben als jedes andere vergleichbare Lasersystem.

30 Watt CO2-Laserbeschrifter der ALLTEC LC-Serie, Strahlablenkungsbeschrifter/ Vektorscanner/ Schreiblaser

ALLTEC LC300 ist einfach und schnell in Produktionslinien zu integrieren. Dafür sorgen das kompakte Design, spezielle flexible Strahlführungen und ein effektives Kommunikations-/ Interfacekonzept. Geringe Investitionskosten und unübertroffen niedrige Betriebskosten setzen Maßstäbe bezüglich Wirtschaftlichkeit. ALLTEC LC300 beschriftet ein breites Spektrum an Produkten einschließlich Verpackungen (z.B. Faltschachteln, Etiketten, Kunststoff- und Glasflaschen, Tuben), elektronische Gehäuse, Sensoren, Stecker, extrudierte Dichtungen, Profile, Rohre. Dabei werden so unterschiedliche Informationen wie Haltbarkeits- und Herstelldaten, Los- und Liniennummern, 2D-Matrix- und Barcodes, Logos, Symbole und individuelle Daten (Inhalt, Gewicht, Preis etc.) aufgebracht. Es gibt praktisch keine Font-, Code- oder Grafikeinschränkung.

Bei der Entwicklung des ALLTEC LC300 wurde besonderes Augenmerk auf extreme Zuverlässigkeit und Lebensdauer aller Komponenten gelegt. So konnte die Lebensdauer der Laserröhre durch optimierte Kühlung weit über bisherige Erwartungswerte verlängert werden. Herkömmliche Verbrauchsmaterialien wie Tinten, Druckluft, Lösungsmittel und alle damit verbundenen Kosten entfallen. Das System arbeitet über Tausende von Stunden praktisch wartungsfrei.

ALLTEC LC300 kann direkt in der Linie mittels Handbedienpult oder online durch externe Geräte (SPS, Zentralrechner, PC etc.) betrieben werden. Das zukunftssichere Interfacekonzept ermöglicht Ethernet- und RS232/422-Anbindungen. Das Windows® basierende PC-Bedienerinterface Smart Graph ermöglicht die schnelle, einfache, sichere Erstellung nicht nur von Standard-Beschriftungsaufträgen, sondern auch von kompletten Ablaufsteuerungen. Verschiedene Password-geschützte Sicherheitsebenen verhindern einen nichtautorisierten Betrieb des Systems. Für den Bediener ist nur „seine“ Oberfläche sichtbar und zugänglich.

ALLTEC LC300 ist kompakt. Es stehen Beschriftungsköpfe mit 0˚ („Geradeaus-Konfiguration“) und 90˚ Laserstrahlaustritt zur Wahl. Der Beschriftungskopf kann vom Laser entfernt und über Strahlführungskomponenten auch in engsten Arbeitszonen positioniert werden. Ein optionaler Ziellaser vereinfacht und beschleunigt die Systemeinstellung zum Beispiel im Rahmen eines Produktwechsels.

ALLTEC LC300 kommt in robusten, luftgekühlten IP54S-Edelstahlgehäusen. Für raueste Umgebungen (Bsp. Getränkelinien mit Abspritzen) stehen IP65-Versionen zur Verfügung.

* applikationsabhängig

Weitere Informationen erhalten Sie von: Dana Francksen • Manager Marketing Communications ALLTEC GmbH • ALLTEC Laser Business Unit An der Trave 27 - 31 • 23923 Selmsdorf (Deutschland) Phone: 0049.(0)38823.55-240 | Fax: 0049.(0)38823.55-222 Email: marketing@alltec.org | www.alltec.org

Zurück