Presseinformationen & -mitteilungen

PDF Pressemitteilung

26.07.2007

Alles in Einem: ALLTEC LC500 50 Watt-Laserbeschrifter für mehr Durchsatz, Flexibilität und raueste Produktionsumgebungen

Höchste Markier- und Liniengeschwindigkeiten, kompromisslose Beschriftungsqualität, flexible Komponenten und eine Schutzklasse, die Installationen in rauen und widrigen Umgebungen erlaubt? Mit ALLTEC LC500 kein Problem, denn das System bietet alles in einem: 50-Watt-Laser samt flexiblem, beweglichem Strahlarm, geschlossenem Kühlsystem und überlegener Hochgeschwindigkeits-Steuerungstechnologie für schnelle und exzellente Markierergebnisse. Platz sparend und effizient integriert in nur einem kompakten, mobilen Gehäuse.

ALLTEC LC500 - 50W CO2 Laser-Strahlablenkungsbeschrifter

“Mit Beschriftungsgeschwindigkeiten bis zu 2.000 Zeichen pro Sekunde und Liniengeschwindigkeiten bis zu 15 Metern in der Sekunde (applikationsabhängig) ist ALLTEC LC500 der schnellste Laserbeschrifter seiner Klasse. Kein anderes vergleichbares Lasermarkiersystem erreicht ähnliche Durchsätze bei derart hoch auflösenden Beschriftungen,“ so Dr. Dietmar Gnass, Entwicklungsleiter der ALLTEC Laser Business Unit. Das Hard- und Softwarepaket ist speziell darauf ausgelegt, maximale Produktdurchsätze bei höchsten Liniengeschwindigkeiten mit beständiger, brillanter Beschriftungsqualität zu erzielen. Damit ist ALLTEC LC500 besonders für Hochgeschwindigkeitsanwendungen wie in der Getränke-, Lebensmittel-, Verpackungs-, Extrusions- oder Lotteriespielindustrie prädestiniert, bei denen es auf eine schnelle und flexible Datenübertragung ankommt. ALLTEC LC500 ist aber auch für moderate Linien bestens geeignet – etwa zur Beschriftung von Pflegeprodukten, Verpackungen aller Art und industriellen Komponenten.

Dass ALLTEC LC500 schnell und vor allem einfach in Fertigungslinien zu integrieren ist, dafür sorgen das “Alles-in-einem”-Konzept, die intuitiv zu bedienende Software, das integrierte Interface, der kleine Markierkopf – für Beschriftungen in alle Richtungen – und der bewegliche Strahlführungsarm. Die Schutzart IP65 und der im Edelstahlgehäuse integrierte, geschlossene Kühlkreislauf stehen schließlich für eine flexible Integration in raueste und nasse Produktionsumgebungen.

Weitere Mehrwerte bietet ALLTEC LC500 aufgrund der Vielfältigkeit der auf der Bedienersoftwareseite zur Verfügung stehenden Sprachen sowie der Flexibilität der bewährten Windows®-basierten Smart Graph-Software, die mit verschiedenen passwortgeschützten Sicherheitsebenen aufwartet. Mit seiner Zuverlässigkeit, der überdurchschnittlichen Lebensdauer der Komponenten und den geringen Betriebskosten setzt das kompakte System auch in Sachen Wirtschaftlichkeit Maßstäbe. Es arbeitet über Tausende Stunden nahezu wartungsfrei, Anschaffungskosten für herkömmliche Verbrauchsmaterialien wie Tinten, Druckluft oder Lösungsmittel entfallen ersatzlos. Das geschlossene Kühlsystem trägt außerdem wesentlich zur Verlängerung der Lebensdauer der CO2-Röhren bei.

Die Einführung des ALLTEC LC500 komplettiert schließlich eine vollkommen neue Generation hochmoderner CO2-Lasermarkiersysteme der ALLTEC Laser Business Unit. Neben ALLTEC LC500 gehören der 10-Watt-Laserbeschrifter ALLTEC LC100 sowie das 30-Watt-System ALLTEC LC300 zu dieser neuen überaus leistungsfähigen CO2-Laserbeschrifterfamilie.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Dana Francksen• Manager Marketing Communications ALLTEC GmbH • ALLTEC Laser Business Unit An der Trave 27 - 31 • 23923 Selmsdorf (Deutschland) Phone: 0049.(0)38823.55-240 | Fax: 0049.(0)38823.55-222 Email: marketing@alltec.org | www.alltec.org

Zurück