Dauerhaft einmalig.
Wie Lasermarkierungen vor Markenpiraterie schützen

Weitere Informationen

Um sich vor der immer häufiger auftretenden Produktpiraterie und einem weite Kreise ziehenden Markenmissbrauch zu schützen, setzen immer mehr Unternehmen auf den Einsatz von Laserbeschriftern zur Produktkennzeichnung. Dauerhafte, fälschungssichere und vor allem maschinenlesbare und somit leicht rückverfolgbare Markierungen bieten hier Sicherheit und Schutz.

Unsere Systeme bringen automatisiert lesbarer Codes selbst bei hohen Geschwindigkeiten unterschiedlich auf. So ist es möglich, dass kein Produkt dem anderen gleicht, was die Markierung betrifft. Eine nachträgliche Rückverfolgbarkeit wird damit noch einfacher, schneller und genauer möglich. Und auch Lotterie- und Gewinnspielanwendungen sind so fälschungssicher zu realisieren.

Die Daten für diese einmaligen Markierungen können entweder automatisch über die Software generiert werden oder kommen direkt vom Kunden in Form von vorgefertigten Listen, die dann in das System eingelesen werden.