Warum Rinder Ohrschmuck tragen.
Oder wie Lasermarkierungen helfen, Qualität sicherzustellen

Weitere Informationen

Eier werden mit Legeorten und Mindesthaltbarkeitsdaten beschriftet. Getränke mit Lotnummern und Herstelldaten. Haarfärbetuben mit Firmenlogos und Farbangaben. Elektronische Bauteile mit Zahlenfolgen und Gläser mit Maßangaben. Rinderohren zieren schließlich Marken mit Nummern und Barcodes. Die Liste der unterschiedlichen Inhalte, die Unternehmen auf verschiedenste Produkte aufbringen ist nahezu endlos.

Firmen informieren Ihre Kunden mit solchen zusätzlichen Verbraucherinformationen nicht nur, sie nutzen sie auch innerbetrieblich als Mittel der nachhaltigen Qualitätssicherung. Produkte werden so dauerhaft und transparent rückverfolgbar. Mit unseren Laserbeschriftungssystemen funktioniert das schnell und effizient und ist selbst bei sich ändernden Informationen stets einwandfrei und in hoher Qualität möglich.